News

Führungswechsel per 20. Mai 2021

Der abtretende Polizeichef Dieter Holliger (links) und sein Nachfolger Adrian Lischer.

Nach 16 Jahren als Polizeichef und insgesamt genau 40 Jahre als Polizist wird Dieter Holliger Ende Mai 2021 in vorzeitige Pension gehen.

Im Jahre 2005 übernahm er vom damaligen Polizeichef Bruno Romano die Regionale Gemeindepolizei aargauSüd mit 6 Mitarbeitern. Im Laufe der Jahre wurde daraus die Regionalpolizei aargauSüd und infolge Umstrukturierungen sowie politischen Entscheidungen wuchs das Korps auf heute 16 Korpsangehörige an. Darunter insgesamt fünf Frauen. Der neue Polizeichef heisst Adrian Lischer. Er kann auf 20 Jahre Erfahrung bei der Kantonspolizei Aargau zurückgreifen. Er ist am 1. Mai 2021 ins Korps eingetreten und nach einer Einführungsphase wird er die Gesamtführung per 20. Mai übernehmen.